Zillner14

Programme
Year
Thesis Title
3D-Board: A Remote Collaborative Workspace Featuring Virtual 3D Embodiments
Language
en
Lastname
Zillner
Firstnames
Jakob
Kurzfassung

3D-Board ist ein interaktives Whiteboard-System, dass eine intuitive Zusammenarbeit räumlich getrennter Personen ermöglicht. Werden großflächige Bildschirme für verteiltes Arbeiten eingesetzt, ist die Wahrnehmung der Gestik, Mimik und Interaktion des Gegenübers von besonderer Bedeutung. Daher liegt der Fokus dieser Arbeit auf der effizienten und natürlichen Zusammenarbeit zwischen den verteilten Benutzern. Dies wird erreicht, indem ein lebensechtes, dreidimensionales Abbild der entfernten Person mit der gemeinsam genutzten Arbeitsfläche überblendet wird. Dadurch entsteht der Eindruck, als könnte der Betrachter durch ein transparentes Whiteboard hindurch, in den gegenüberliegenden Raum hinein sehen. Diese neuartige Art der Visualisierung ermöglicht eine intuitive Interaktion mit den Kollaborateuren. Das System wurde in einer Studie evaluiert, welche belegt, dass 3D-Board die Effektivität von verteiltem Arbeiten auf interaktiven Whiteboards steigert.
 

Abstract

3D-Board is a telepresence system for interactive whiteboards. When using a large-scale screen for remote collaboration, awareness for the distributed user’s gestures and actions is paramount. Thus, the presented system captures life-sized virtual embodiments of a geographically distributed user. By blending the front-facing 3D embodiment of a remote collaborator with the shared workspace, an illusion is created as if the observer was looking through the transparent whiteboard into the remote user’s room. This novel visualization technique conveys the full-body pose and gestures to facilitate intuitive cooperation. 3D-Board was evaluated in a usability study, showing that it significantly improves the effectiveness of remote collaboration on a large interactive surface.
 

PDF